Logo - Header
Spielfiguren in vier unterschiedlichen Farben zu Dreiecken angeordnet
©fotostudio arlene knipper

Familienwandertag

Groß und Klein sind jährlich zum Wandern rund um den Otto-Schott-Platz eingeladen. Das Jenaer Bündnis für Familie und der Förderkreis „Familienfreundliches Jena e. V.“ organisieren seit 2010 jährlich einen Familienwandertag um Jenaer Familien das landschaftlich reizvolle Wandergebiet näher zu bringen.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, soll er 2020 erneut gemeinsam mit dem SaaleHorizontale-Staffellauf stattfinden. So wird dieser Tag im Jenaer Forst zum gemeinsamen Erlebnis für Sportler und Familien.

Wandertag 2020

Los geht es am 13.06.2020 um 10 Uhr am Schottplatz auf dem Forst. Auf einer ca. drei Kilometer langen Strecke erwarten die Wanderfreunde zehn Stationen zum Thema Tiere, Natur und Bewegung.

Ebenfalls 10 Uhr startet auf dem Schott-Platz ein buntes Familienfest.

Mitmachangebote und Versorgung

Die Besucher erwarten unterschiedliche Mitmachangebote, wie:

  • eine Stroh-Hüpfburg
  • Besuch beim Imker
  • Voltigieren
  • Ausblick vom Jägerstand
  • Bögen bauen
  • am Lagerfeuer Knüppelbrot backen
  • Alpakas streicheln
  • Kennenlernen von Greifvögeln und anderen heimischen Tierarten.
     

Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst, heißen Waffeln und Kesselgulasch gesorgt.

Tombola

Jede Startnummer nimmt an einer Tombola teil, zu gewinnen gibt es Familienkarten und Gutscheine für Freizeitaktivitäten in der Region.

Anreise

Zur Anreise empfiehlt sich erneut die Tschu-Tschu-Bahn. Sie fährt stündlich ab 10 Uhr von der Bushaltestelle Langetal zum Schottplatz und zurück.

Zusätzlich fährt um 10:30 Uhr ein Bus von der Haltestelle Mühltal zum Schottplatz.

Zu Fuß ist der Schottplatz ab den Bushaltestellen Katharinenstraße, Gustav-Fischer-Straße oder Fachhochschule über den Schweizer Höhenweg, den Forstweg, den Magdelstieg oder Lichtenhain gut erreichbar.

Downloads